Donnerstag, 10. November 2011

Puuuhhhh....

nächste Woche geht es hier hoch her! Zur Zeit laufen die Vorbereitungen für unseren Bastelmarkt, der am 20.11. stattfindet, auf vollen Touren (und ganz schön Fabian-verzögert, denn der kleine Mann sollte eigentlich noch bis zum 21.11. bei der liebsten Tochter im Bauch sein, ist er aber nicht).
Und damit nicht genug ist am Donnerstag, den 17.11. Internationaler Tag des Frühchens, da werden wir mit der Elterninitiative hier bei uns in der Stadt nachmittags gemeinsam mit dem saarländischen Minister für Gesundheit und Verbraucherschutz, dem ersten Beigeordneten der Stadt und dem Leiter der Universitätskinderklinik und hoffentlich ganz vielen betroffenen Familien und interessierten Mitbürgern ganz viele Luftballons für unsere Frühchen fliegen lassen. Die Kleinen können Popcorn essen und warmen Kakao trinken, sich schminken lassen, mit dem Clown spielen oder sich Luftballontiere modellieren lassen.
Drückt uns die Daumen, dass viele, viele kommen werden.
video
Ein kleines Filmchen vom Aufbau im letzten Jahr (allerdings noch ohne buntes Programm und "Prominenz")

Susanne

PS: Mal nur so, hätte jemand hier im weiten Bloggerland nicht den Einen oder Anderen an der Hand, der noch eine Organisation sucht, der er was spenden kann *liebgefragt*?? Wir sind eine kleine Elterninitiative,die gerne noch viel mehr den Eltern und Frühchen helfen möchte, wenn es denn nicht am nötigen Kleingeld fehlen würde. Egal wo wir fragen, es waren immer schon andere früher da...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen